Buen Camino! - Angebote für Pilger im Herz-Jesu-Kloster Neustadt

Für Pilger, die im Herz-Jesu-Kloster Neustadt Rast machen, gibt es jetzt besondere Angebote. Ausgearbeitet wurden sie von Bruder Josef Faath SCJ, Pater Gerd Hemken SCJ und Pater Olav Hamelijnck SCJ.

Das "Pilgerteam" im Herz-Jesu-Kloster Neustadt

Einer der drei Herz-Jesu-Priester ist immer ansprechbar, wenn Pilger ins Kloster Neustadt kommen - sei es für eine kurze Rast oder für eine Nacht. Pilgernde können ihnen von ihrer Reise und / oder ihrem Leben erzählen.

Außerdem steht am Empfang eine Pilgerkiste bereit. Darin enthalten: ein Pilgergästebuch, Pilgertexte, Kartenmaterial und weitere Infos. Noch mehr Literatur gibt es in der Cafeteria.

Für den nächsten Tag können Übernachtungsgäste ein Lunchpaket vorbestellen. Und natürlich stehen die Klosterkirche sowie die Krypta als stiller Besinnungsort offen.

Gerne sprechen die Herz-Jesu-Priester auch einen persönlichen Pilgersegen zu – jederzeit, zwischendurch oder kurz vor dem Aufbruch zur nächsten Etappe.

Ein Pilgersegen bereits hier für alle:

Nicht nur in den Räumen unseres Herz-Jesu-Klosters gebe Gott dir reichlich Raum für das,
was dein Herz weit macht.
Nicht nur in den Straßen Neustadts lasse Gott dich ahnen,
dass es ein göttliches Zuhause für dich gibt.
Nicht nur in den Weiten der Rheinebene bereite Gott dir Wege,
die wirklich deine sind.
Nicht nur in den Höhen und Tiefen des Pfälzer Waldes lasse Gott dich spüren,
dass du begleitet bist.
Nicht nur jetzt, sondern auf immer
soll Gottes guter Segen mit dir sein.

 

  • S
  • M
  • L