Lange Nacht der Lichter

Auch in der Pandemie - Taizé-Gebet

Liebe Leser,

leider kann in diesem Jahr keine Nacht der Lichter in der gewohnten Weise in einer Berliner Kirche stattfinden. Dennoch wird es ein gemeinsames Gebet mit Gesängen aus Taizé geben, online mit allen verbunden:

Samstag, 21.11.2020 ab 19:00 Uhr
www.nachtderlichter2020.de/live

Diese Nacht der Lichter ist noch aus einem zweiten Grund besonders, in diesem Jahr wird dieses Gebet gemeinsam mit Menschen aus Kiel gefeiert. Zudem werden die Mitwirkenden in Berlin und Deutschland verteilt sein.

Wenn die Technik funktioniert, wird auch ein Bruder aus Taizé, live aus Taizé, ein Grußwort sprechen.

Zur Teilnahme an diesem Gebet von zuhause aus wird es zwei Möglichkeiten geben:
- als Livestream zum Anschauen und Mitsingen
- in einer Zoom-Konferenz in digitaler Gemeinschaft mit anderen Teilnehmenden.

Die jeweiligen Zugangsdaten finden sich über den oben genannten Link.

Das Liedblatt und weitere Informationen zur gemeinsamen Nacht der Lichter aus Kiel und Berlin findet ihr auf unserer Internetseite www.nachtderlichter2020.de.

Bei Fragen oder technischen Problemen kann  man uns gerne eine E-mail schreiben (kielundberlin@nachtderlichter2020.de) oder anrufen unter 0151 64851842.

Vor und im Anschluss an die Nacht der Lichter wird es die Möglichkeit geben, sich in einem anderen "Zoom Chatraum" zu treffen und sich auszutauschen.

Jede*r ist eingeladen!

Für das Vorbereitungsteam

Sven-Ole Singenstreu

  • S
  • M
  • L