Bischof Dr. Heiner Wilmer SCJ zum Abschluss der Festwoche in Maria Martental

Erstmals hält Bischof Dr. Heiner Wilmer SCJ aus Hildesheim den Festgottesdienst zum Abschluss der Festwoche in Maria Martental.

Das Kloster Maria Martental feiert seine Festwoche in diesem Jahr von Sonntag, 08.09.2019, bis Sonntag, 15.09.2019. Eröffnung der Festwoche ist um 8.30 Uhr mit der Frühmesse und dem Festamt mit Kirchenchor um 11 Uhr.

Der Abschluss zum Gedächtnis der Schmerzen Mariens ist am Sonntag, 15.09.2019. Um 11 Uhr wird das Hochamt gefeiert, von 11 bis 17 Uhr ist der Klostermarkt mit seinem vielfältigen Angebot geöffnet. Um 15 Uhr findet der Festgottesdienst mit Bischof Dr. Heiner Wilmer SCJ aus Hildesheim statt. Traditionell endet die Festwoche um 17 Uhr mit der Abendmesse.

Seit 1927 betreuen die Herz-Jesu-Priester den Wallfahrtsort Maria Martental. Tausende Gläubige pilgern jedes Jahr ins „Tal der Märtyrer“, um die Schmerzhafte Muttergottes zu verehren. Die Woche um den Gedenktag der sieben Schmerzen Mariens am 15. September zählt zu den besonderen Feiertagen im Jahresrhythmus.

 

  • S
  • M
  • L