Aktuelles

In den Niederlanden hat sich eine neue internationale Kommunität der Dehonianer gegründet. Sie besteht aus den Patres Petrus Subowo (Indonesien), Michal Tabak (Polen) und Jesús Manuel Baena Valbuena (Brasilien). Gemeinsam mit Pater Wim Halters SCJ waren sie eingeladen, an der Provinzversammlung teilzunehmen. Dabei stellten sie sich vor.

Von Sonntag, 17.10.2021, bis Donnerstag, 21.10.2021, tagte die Provinzversammlung im Kloster Neustadt. Knapp 30 Teilnehmer tauschten sich über aktuelle Themen in den deutschen Herz-Jesu-Klöstern, über die Situation der Dehonianer in Europa und weltweit aus. „Es war eine Woche voller Themen“, fasst es Provinzial P. Heinz Lau zusammen und zählt auf: „Berichte des Provinzials, des Provinzökonoms, des Missionsprokurators und der Generalleitung in Rom; die Vision der Mitbrüder unter 65 Jahren; die…

Fr. Martti Savijoki SCJ hat sein Theologie-Studium an der Universität in Freiburg nahezu beendet. Er muss muss noch seine Magisterarbeit abgeben und verteidigen. Am Samstag, 16.10.2021, wurde er in der St.-Marien-Kirche in Helsinki/Finnland durch den emeritierten Bischof Teemu Sippo SCJ zum Diakon geweiht.

  • S
  • M
  • L