Aktuelles

„Gott macht meine Finsternis hell. Mit meinem Gott überspringe ich Mauern“ (Psalm 18). Das war der Primizspruch von Pater Gerd Hemken SCJ. Gemeinsam mit Pater Olav Hamelijnck SCJ und Pater Stefan Tertünte SCJ wurde er vor 25 Jahren, am 27.05.1995, von ihrem Mitbruder, dem damaligen Bischof von Helsinki, Paul Verschuren SCJ, in der Klosterkirche Osnabrück zum Priester geweiht.

40 Tage nach Ostern feiern wir, dass Jesus als Sohn Gottes zu seinem Vater in den Himmel zurückkehrte. In der Bibel wird auch beschrieben, wie für die Jünger daraufhin eine Zeit der Unsicherheit herrschte.

Anlässlich Christi Himmelfahrt erzählt Pater Provinzial Heinz Lau SCJ von seinen Gedanken zu diesem Feiertag.

 

„Wir sind froh, dass wir den Betrieb im Kloster Neustadt jetzt wieder schrittweise hochfahren können“, sagt Dr. Christoph Götz, Leiter des Bildungs- und Gästehauses Kloster Neustadt. Seit Montag, 18.05.2020, dürfen wieder Privatreisende im Hotel übernachten. Künftig finden Gottesdienste mit der Gemeinde im Klosterpark statt, und auch Bruder Josef Faath SCJ lädt wieder zu seinem Wandertag ein.

  • S
  • M
  • L