Wer wir sind


Die Herz-Jesu-Priester sind ein weltweiter Orden der Katholischen Kirche, den der Franzose Leo Dehon 1878 gegründet hat. Deshalb kennt man uns auch unter dem Namen „Dehonianer“.

Einen typischen Herz-Jesu-Priester gibt es nicht. Jeder hat seine eigene Geschichte. Eines teilen wir aber alle: den Entschluss, sich von Jesus und seiner Haltung leiten zu lassen.

In Deutschland gibt es die Herz-Jesu-Priester seit 1908. Zur Gemeinschaft zählen hier über 50 Mitbrüder aus dem In- und Ausland, die an sechs Standorten bundesweit leben und wirken (Berlin, Freiburg im Breisgau, Handrup (Emsland), Maria Martental (Eifel), Neustadt an der Weinstraße (mit Sitz der Regionalleitung (Provinzialat) und Oberhausen).

  • S
  • M
  • L