Spenden für die Ausbildung junger Herz-Jesu-Priester weltweit

Die Missionsprokura der Herz-Jesu-Priester unterstützt die ausländischen Provinzen und Regionen der Herz-Jesu-Priester bei der Ausbildung von jungen Ordensleuten. Der aktuelle Spendenaufruf hat deshalb diese wichtige und notwendige Aufgabe im Blick.

Ausgebildet in Indonesien dank Spenden aus Deutschland: fünf neugeweihte Priester und ein Diakon.

Missionsprokurator P. Horst Steppkes SCJ erläutert, wo die Missionsprokura konkret hilft: Seit 2004 übernimmt sie die Kosten für den Unterhalt und die Studiengebühren der Theologiestudenten im internationalen afrikanischen Studienhaus der Ordensgemeinschaft im südafrikanischen Pietermaritzburg. Nach Beendigung ihres Studiums wurden im vergangenen Jahr zwei junge Mitbrüder zu Priestern geweiht, in diesem Jahr werden es wohl schon vier sein.

Mit einem jährlichen Zuschuss unterstützt die Missionsprokura außerdem die Priesterausbildung in der indonesischen Provinz in Yogyakarta auf der Insel Java und in der philippinischen Regio in der Hauptstadt Manila. Auch angehende Herz-Jesu-Priester aus Vietnam studieren hier. In diesem Jahr haben bereits fünf Mitbrüder in Indonesien, zwei in den Philippinen und zwei in Vietnam die Priesterweihe empfangen.

Nicht zuletzt beteiligt sich die Missionsprokura finanziell an der Ausbildung junger Mitbrüder im internationalen Studienhaus in Freiburg. Zur Studentenkommunität gehören zurzeit sieben Mitbrüder, je drei aus Kamerun und Madagaskar und einer aus Finnland, die an der Freiburger Universität eingeschrieben sind. Das Freiburger Haus steht auch offen für Herz-Jesu-Priester aus aller Welt, die an Deutschkursen teilnehmen, z.B. im Zusammenhang mit ihrer Promotion.

„Die afrikanischen und asiatischen Provinzen und Regionen der Ordensgemeinschaft sind angewiesen auf unsere Mithilfe bei der Ausbildung junger Ordensleute“, betont P. Steppkes. Dies ist nur möglich durch Spenden.

So können Sie helfen

Wenn auch Sie die Ausbildung junger Ordensleute unterstützen möchten, nutzen Sie bitte diese Bankverbindung:
IBAN DE05 4006 0265 0000 1230 00 ∙ BIC GENODEM1DKM ∙ Darlehnskasse im Bistum Münster; Stichwort: Priesterausbildung

 

  • S
  • M
  • L