30 jähriges Jubiläum auf den Philippinen

Der Missionsprokurator P. Steppkes besucht zur Zeit die Feierlichkeiten zum Jubiläum der Provinz

Am 16. Mai fand am Vormittag in Cagayan de Oro (Mindanao) die Priesterweihe von 2 phil. Mitbrüdern und am Nachmittag die Jubiläumsfeier zum 20jährigen Bestehen der Kasanag Daughters Foundation statt. Es ist das soziale Projekt der Region Philippinen, ein „Frauenhaus“ für misshandelte und missbrauchte Mädchen und junge Frauen. Die Missionsprokura übernimmt seit vielen Jahren die jährlichen Kosten für die Sozialarbeiterinnen und Therapeuten. Zu den Wohltätern der Einrichtung gehört seid dem Referendariat von P. Sloot am Schiller Gymnasium in Offenburg eine sehr aktive ökumenische Gruppe von Schülern und Lehrern sowie auch Eltern, die gesammelte Spenden bei Basaren, Sportveranstaltungen etc. an die Missionsprokura überweist.

Anschließend findet die Jubiläumsfeier zur 30jährigen Präsenz der Herz-Jesu-Priester in den Philippinen statt. Es werden etwa 600 Gäste erwartet, die Mitglieder der Region sind alle zu den Feiern hier, außerdem einige Mitbrüder aus Polen, Vietnam, Indien, Indonesien.

P. Horst Steppkes

  • S
  • M
  • L