Schule und Kloster Handrup

Mitten im Emsland steht das Gymnasium Leoninum im Mittelpunkt

Bildung im Zentrum

Die Bildung junger Menschen liegt uns besonders am Herzen. Wir investieren in die Zukunft von Jugendlichen, insbesondere im Emsland. Das Gymnasium Leoninum mit etwa 1200 Schülerinnen und Schülern steht im Mittelpunkt unserer Arbeit im Kloster Handrup.

Wir sind direkt in die Schule eingebunden als Schulseelsorger oder Lehrer. Die Klostergemeinschaft unterstützt die Lehranstalt auch indirekt: mit Gebäuden, finanziellen Mitteln, Mitsorge und Gebet. Uns geht es um die Persönlichkeitsbildung junger Menschen, Auseinandersetzung mit christlichen Werten, eine umfassende Wissensvermittlung und darum, Gestaltungsräume für die eigene Kreativität aufzeigen.



Außerdem werden die Pfarreiengemeinschaften Lengerich-Bawinkel und Fürstenau von uns mit begleitet. Auch die Angebote zu eigenen Gottesdiensten, zur Gesprächsseelsorge im Kloster, zum Sakrament der Versöhnung, zu Besinnungstagen für Jugendliche und Erwachsene sowie die Mitarbeit mit den Thuiner Krankenhaus gehören zu unserer Agenda.

Unsere Gemeinschaft

Wir sind ein "Mehrgenerationenkloster": Die Patres sind von Mitte Zwanzig bis achtzig Jahre alt und mit verschiedenen Aufgaben betraut.

Unser Profil

Wir leben inmitten einer großen Schule. Aber auch in den Pfarreien des Umlandes sind wir aktiv.

Kontakt und Gottesdienstzeiten

Herz-Jesu-Kloster Handrup
Hestruper Str. 1
49838 Handrup
Tel: 05904/9300-0
Mail: kloster.handrup(at)scj.de

Spendenkonto

Wir danken für Ihre Unterstützung

Herz-Jesu-Kloster Handrup
IBAN: DE63 4006 0265 0003 7612 02
BIC: GENODEM1DKM
DKM Münster

Neuigkeiten aus dem Kloster Handrup

Die Besinnungsetage ist fertig saniert und bietet 30 moderne Übernachtungsplätze – zwei Dutzend Herz-Jesu-Priester überzeugten sich zu Jahresanfang gleich davon.

 

Großes steht bevor, wenn wir auf die kommenden Tage des Advents und Weihnachten zugehen. Vieles haben wir geschafft und liegt hinter uns, wenn wir zurückblicken auf das Jahr, das sich allmählich dem Ende nähert. Nur einiges mehr oder weniger Aktuelles an dieser Stelle von Pater Marcio Antonio Auth SCJ.

Was geschah bis vor den Sommerferien im Kloster Handrup und am Gymnasium Leoninum? Pater Marcio Antonio Auth SCJ, Rektor im Kloster, berichtet darüber.

  • S
  • M
  • L