Mit der Bibel im Gepäck 2022

Es geht wieder weiter in diesem Jahr. Auf Pilgerwegen rund um Berlin in Brandenburg. Wir entdecken immer wieder Oasen der Erholung im Umland von Berlin und Brandenburg. Während des Pilgerns gibt es Zeit für mich selber, zum entspannen, zum zu-sich-kommen oder nur zum Abstand gewinnen vom Alltag. Jede*r ist eingeladen dabeizusein und mitzulaufen.

Wichtige Hinweise:

Angereist wird mit dem VBB-Gruppenticket (6,60€/Person), für geistliche Begleitung sorgen wir, Sie bringen vor allem feste Schuhe, eigenen Proviant und Durchhaltewillen mit! Für die Übernachtung fallen ggf. zusätzliche Kosten an. Wir haben jeweils für die Übernachtung Unterkünfte mit Betten vorreserviert. Am Sonntagmorgen gibt es nach dem Frühstück einen gemeinsamen ökumenischen Gottesdienst, bevor wir starten. 

Wir starten jeweils am Samstagmorgen (gegen 08.00 Uhr) und kommen gegen Abend (17.00 bzw. 18.00 Uhr) in Berlin wieder zurück. Die genauen Abfahrtstermine der Züge werden eine Woche vor Abfahrt bekanntgegeben.

 

Unsere Wanderungen in diesem Jahr:

28.05.2022weitere Etappe auf dem Paul-Gerhard-Weg
02.07.2022Etappe auf der Via Imperii
27.08.2022Etappe auf dem Bernhardsweg Lehnin
08.10.2022Etappe Brandenburg/Havel - Wusterwitz
05.11.2022Etappe Schönerwalde-Mönchsmühle

 

 

Wanderexerzitien 2022

in den französischen Alpen

Gemeinsam an den stillen Ort "Le Reposoir" in den französischen Alpen wird es in 2022 gehen. 

Die Gemeinde Le Reposoir liegt in einer der malerischsten Gegenden der Haute-Savoie in den französischen Alpen, an der Grenze zur Schweiz und zu Italien. Das Tal ist von einem schmalen Gebirgszug umgeben, der vom höchsten Gipfel des Aravis-Massivs mit seiner eleganten Erscheinung, der "Pointe Percée" (2752 m), dominiert wird. Das Dorf genießt ein Klima, das dank der umliegenden Epinettes Erholung und Entspannung bringt.

Es sind besondere Exerzitien mit Bibel und Rucksack, umrandet durch tägliche Wanderungen auf die umliegenden Gipfel. Das erfordert eine gute körperliche Kondition. Während der Wanderung begleiten die Teilnehmer biblische Texte und eine atemberaubende Aussicht.

Aber auch die Stille, das Gebet und der Gottesdienst stehen im Mittelpunkt dieser Tage.

 

Wir werden während dieser Tage in einem Haus wohnen, dass extra für Wandergruppen oder Einzelwanderer nach einem Brand wieder aufgebaut wurde (http://www.balmettereposoir.fr/index.php). Die Zimmer zum Übernachten sind sehr einfach gehalten mit neueren sanitären Anlagen. Das Haus ist ein Selbstverpflegerhaus, das heißt die Gruppe sorgt selber für ihre Mahlzeiten. Daneben ist aber auch Zeit für Gespräche und Austausch, Singen, Spielen und Erholung.

Reisezeitraum:
16.07. Anreise Berlin
17.07. ab 10.00 Uhr Reise mit Kleinbus
           und/oder Auto nach Le Repoisor
           ca. 4h
18.07.-22.07. Wanderexerzitien
23.07. Rückkehr nach Freiburg
24.07. Rückreise nach Berlin

Es besteht die Übernachtungsmöglichkeit am Anreisetag in Freiburg in unserem Kloster.

Die Kosten fallen wie folgt an:

Möglichkeit der gemeinsamen Anreise von Berlin im Gruppenticket (bei genügend Teilnehmer/Innen aus Berlin) ca 100 € (Hin- und Zurück).

Die Fahrt mit Kleinbussen oder eigenen PKW (wir erstatten ggf. die Benzinkosten) von und nach Freiburg, die Unterkunft, die Verpflegung kosten 400,00 €/ pro Person.

Es gibt nur Doppelzimmer oder wenn nötig auch Mehrbettzimmer. Die Teilnehmerzahl ist auf 21 Personen begrenzt.

Nach Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung. Der Reisebetrag wird einen Monat vor Fahrt fällig.


Info : wandern@scj.de

Anmeldung für die Wanderexerzitien, unten auf den Link unterhalb des Textes klicken.

Die Leitung vor Ort hat
Pater Tarcísio Darrós Feldhaus scj. Er kennt den Ort und die Strecken aus vergangen Jahren, als er mit anderen Gruppen diese Tage dort gestaltet hat. Mit dabei sein wird auch Pater Markus Mönch scj aus dem Kloster Berlin.
 

Flyer Wanderexerzitien LaBalmette

  • S
  • M
  • L