AKTUELLER HINWEIS

zum Pilgerwandern

Liebe Pilger*Innen,

herzlichen Dank für Ihr Interesse mit uns zu pilgern. Leider können wir derzeit, aufgrund des Kontaktverbotes, KEINE Pilgerwanderung  durchführen.

Wann wir zum ersten Mal wieder laufen können, ist derzeit noch nicht absehbar. Daneben herrscht zur Zeit auch noch die höchste Waldbrandstufe in Brandenburg. Wir hoffen, dass die Natur und der Wald keinen großen Schaden durch Brand nehmen wird.

Ob wir im Juni oder später im Jahr wieder pilgern können, ist noch nicht absehbar. Wir werden aber, sobald wir wieder laufen können dies hier und im Newsletter rechtzeitig mitteilen.

Wir hoffen, dass Sie alle Behütet und gesund bleiben.

Herzliche Grüße aus dem Herz-Jesu-Kloster

von Pater Ryszard Krupa und Pater Markus Mönch

Mit der Bibel im Gepäck 2020

Schon seit mittlerweile 5 Jahren pilgern wir mit Ihnen auf Jakobswegen rund um Berlin. Wir entdecken immer wieder Oasen der Erholung im Umland von Berlin und Brandenburg. Während des Pilgerns gibt es Zeit für mich selber, zum entspannen, zum zu-sich-kommen oder nur zum Abstand gewinnen vom Alltag. Jede*r ist eingeladen dabeizusein und mitzulaufen.

Motiviert sind wir durch den Reisebericht von Hape Kerkeling, in seinen Buch: "Ich bin dann mal weg". Er marschierte den Jakobsweg auf seinen Hunderten Kilometern. Seitdem herrscht ein Boom auf dem jahrhundertealten Pilgerpfad. Religiös motivierte Pilger, Wanderer auf Selbsterfahrungstrip oder ganze Familien - sie alle wollen zum Grab des Apostels Jakobus in Santiago de Compostela. Der Weg dahin beginnt vor der Haustür, hier in Brandenburg. Gemeinsam wollen wir auch in diesem Jahr einige Etappen laufen.  

 

Wichtige Hinweise:

Angereist wird mit dem VBB-Gruppenticket (6€/Person), für geistliche Begleitung sorgen wir, Sie bringen vor allem feste Schuhe, eigenen Proviant und Durchhaltewillen mit! Für die Übernachtung fallen ggf. zusätzliche Kosten an. Wir haben jeweils für die Übernachtung Unterkünfte mit Betten vorreserviert. Am Sonntagmorgen gibt es nach dem Frühstück einen gemeinsamen ökumenischen Gottesdienst, bevor wir starten. 

Wir starten jeweils am Samstagmorgen (gegen 08.00 Uhr) und kommen gegen Abend (17.00 bzw. 18.00 Uhr) oder bei den 2-Tagestouren Sonntag gegen Mittag (ca. 14.00 Uhr) in Berlin wieder zurück. Die genauen Abfahrtstermine der Züge werden eine Woche vor Abfahrt bekanntgegeben.

 

Unsere Wanderungen in diesem Jahr:

25.04.2020 Etappe: Marienfelde-Teltow
06.06.2020Etappe: Teltow-Saarmund
22.-23.08.2020 Etappe: Tantow/Gesesow – Casekow
(Übernachtung im Landhof Arche in Groß Pinnow)
26.09.2020Etappe: Caputh/Geltow – Kloster Lehnin
07.11.2020Etappe: Melchow – Bernau

 

 

  • S
  • M
  • L