Emmaus Stiftung | 

Emmaus Stiftung Asal/Baier Iffezheim

Siebte Unterstiftung der Anfang 2012 gegründeten Dehon-Stiftung wird die Emmaus Stiftung. Nach Pfr. Walfried Asal und Frau Gertrud Baier dient diese Stiftung der Unterstützung von Theologiestudenten in den Missionsgebieten der Herz-Jesu-Priester sowie der Alten- und Armenhilfe.

Bild: Filippo Tarchiani, "La Cena di Emmaus"
Bild: Filippo Tarchiani, "La Cena di Emmaus"

Wir haben für unsere Stiftung den Namen Emmaus gewählt, weil nach dem Tod Jesu zwei Jünger auf dem Heimweg in ihr Heimatdorf Emnmaus waren. Vor lauter Trauer und Ratlosigkeit war ihr Blick gesenkt und sie merkten es zunächst gar nicht, dass ein Unbekannter sich zu ihnen gesellte, auf sie einredete und ihnen Mut machte.

Das ist der Inhalt der Frohen Botschaft vom Ostermontag, des Tages, an dem ich vor 50 Jahren meine Primiz und in diesem Jahr 2012 am Ostermontag mein 50-jähriges Priesterjubiläum feiern darf. Für mich ein Tag des Dankes und der Zuversicht, dass auch heute ähnlich wie damals am 1. Osterfest der Auferstandene Herr bei uns weilt und uns Mut zuspricht, vor allem den Menschen, die auf ihn warten und seine Liebe sehnlichst suchen.

Natürlich – das wissen wir alle – wird Christus nicht für unsere Augen sichtbar uns erscheinen; er braucht vielmehr Menschen, um seine Liebe an uns weiterzugeben. Dieser Auftrag gilt allen Christen und zu allen Zeiten.

Die Liebe Gottes weitergeben, helfen, dass Gottes Wort verkündet und konkrete Nächstenlieben geübt wird, das ist unser Anliegen bei der Errichtung unserer Stiftung. Wenn ich sage: „unsere Stiftung“ dann meine ich die von Frau Gertrud Baier und Walfried Asal - Pfr. i..R..

Die Stiftung dient der Ausbildung von Theologie Studenten in den Missionsgebieten der Herz-Jesu-Priester, vor allem in Afrika und Südostasien. Gerade hier gibt es viele Berufungen, die ihr Ziel aber nicht erreichen können, weil ihnen dazu die finanziellen Mittel fehlen.

Die Stiftung dient ferner der Alten- und Armenhilfe. Genauer gesagt, geht es um Armenspeisungen und Suppenküchen für sozial benachteiligte Menschen in den Gebieten wie Moldawien, Weißrussland u.a., die von den Herz-Jesu-Priestern betreut werden.

Unsere Stiftung ist eine Unterstiftung der Herz-Jesu-Priester. Sie ist eine anerkannte kirchliche Stiftung im Erzbistum Köln.

Wir haben bereits die Konto Nr. 3450 bei der VR Bank Mittelbaden erhalten und wollen peu à peu (langsam aber stetig!) das Stiftungskapital erweitern. Nach unser beider Tod wird allerdings erst die Stiftung voll entfaltet, weil dann auch unser Haus im Bruchweg 13 in die Stiftung eingeht. Doch wenn schon heute jemand zu diesem schönen Anliegen im Hinblick auf mein Priesterjubiläum was beisteuern möchte, sagen wir im Namen der späteren Nutznießer schon jetzt ein herzliches vergelt’s Gott.

Es interessiert Sie vielleicht, warum wir eine Stiftung zugunsten der Herz-Jesu-Priester errichten. Die Antwort lautet: Ich fühle mich auch heute noch zum Dank verpflichtetet, denn ich wohnte fast ausschließlich von 1946-1967 bei den Herz-Jesu-Priestern. Ohne Wohltäter und ein vorbildliches Studium wäre ich heute nicht, was ich wirklich bin: ein Priester.

Allen, die für mich und unsere Stiftung Verständnis und Wohlwollen aufbringen sage ich ein herzliches vergelt’s Gott.

Ihr Pfr. Walfried Asal und Frau Gertrud Baier.

Spenden bitte an:

Emmaus-Stiftung Asal/Baier

VR-Bank Mittelbaden
IBAN.:
DE78 6656 2300 0000 0034 50
BIC:
GENODE61IFF

Bank-

verbindung

Emmaus-Stiftung Asal/Baier

VR-Bank Mittelbaden
IBAN.:
DE78 6656 2300 0000 0034 50
BIC:
GENODE61IFF

Die 7 Unterstiftungen der Dehon-Stiftung:

  

KINDER- UND JUGENDPASTORAL
KINDER- UND JUGENDPASTORAL
BERUFUNGSPASTORAL
BERUFUNGSPASTORAL
KLOSTER MARIA
MARIA MARTENTAL
GYMNASIUM LEONINUM
GYMNASIUM LEONINUM
MISSION
MISSION
EMMAUS
EMMAUS