Herz-Jesu-Kloster Freiburg | Die Gottesdienste

Regelmäßige Gottesdienstzeiten

Eucharistiefeier

Eucharistische Anbetung

Sonntag

           09.00 Uhr

18.15 - 18.45 Uhr

Montag

7.00 / 19.00 Uhr

18.15 - 19.00 Uhr

Dienstag

7.00 / 19.00 Uhr

18.15 - 19.00 Uhr, ab 18.30 Vesper

Mittwoch

7.00 / 19.00 Uhr

18.15 - 19.00 Uhr

Donnerstag

7.00 / 19.00 Uhr

18.15 - 19.00 Uhr

Freitag

7.00 / 19.00 Uhr

18.15 - 19.00 Uhr, ab 18.30 Vesper

Samstag

          07.00 Uhr

Die Gottesdienste um 07.00 und 09.00 Uhr finden in der Anbetungskapelle statt. (Zugang über die Hofeinfahrt des Seelsorgeamtes)

Die Gottesdienste um 19.00 Uhr und 20.15 Uhr finden in der Hauskapelle des Klosters statt. (Zugang über den Haupteingang - Pforte)

Fällt ein Feiertag auf einen Werktag, gilt die Gottesdienstordnung vom Sonntag.

Beichtgelegenheit: Mo, Di, Do und Fr: 10.00-12.00 und 16.00-18.00 Uhr.

                                        Sa: 10.-12-00 Uhr.

Die Priester des Herz-Jesu-Klosters Freiburg arbeiten auch in folgenden Seelsorgeeinheiten mit:

Pater Franz Hoch SCJ | Seelsorgeeinheit „An der Glotter“: St. Blasius (Glottertal), St. Remigius (Heuweiler), St. Jakobus (Denzlingen), St. Regula und Felix (Reute), St. Maximilian Kolbe (Vörstetten)

Pater Heinz Faller SCJ | Ökumenische Kurseelsorge Bad Krozingen

Engagement

Was das Herz-Jesu-Kloster Freiburg besonders macht

Spenden

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!
Herz-Jesu-Kloster Freiburg
LIGA Bank e.G. Regensburg
IBAN: DE93750903000007106610
BIC: GENODEF1M05