Auf Entdeckung gehen


Um einen Beruf zu erlernen, muss man eine Lehre oder ein Studium machen. Und um Ordensmann zu werden – was? Auch hier gibt es eine Lehre, eine Ausbildung, einen Prozess.

Im Matthäus-Evangelium steht: „ Das Himmelreich ist zu vergleichen mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie.“ (13,45f.) Ist das nicht faszinierend? Jesus gesteht jedem Menschen ein langes Suchen zu. Jeder Mensch sucht Wertvolles, Kostbares.  Plötzlich, ganz unvorbereitet kann man das Kostbare finden. Alles bisher Wertgeschätzte muß man hintansetzen. Die „kostbare Perle“ erwerben.

Ich erlaube mir, diese Bibelstelle auf das Hineinkommen in das Ordensleben zu übertragen. Am Anfang steht das Suchen, die Sehnsucht. Dann plötzlich diese wertvolle Lebensform entdecken, rein durch Zufall, im Internet, durch persönliche Kontakte, durch die Arbeit von Herz-Jesu-Priestern, durch Zeitschriften, Bücher, Informationen. Im Innern angerührt werden, eine Leidenschaft spüren. Und dann: sich entscheiden.

Die möglichen Schritte in ein Noviziat sind folgende:

• zunächst persönliche Kontakte zu den Herz-Jesu-Priestern aufnehmen (E-Mails, Telefonanrufe). Angebote wahrnehmen: Wochenende, Wanderexerzitien, Kloster auf Zeit, Besinnungstage, Kurz-Exerzitien usw.
• Näheres Interesse zeigen (Kandidatur). In lockerem Kontakt treten mit einigen Mitbrüdern: Gespräche suchen mit Mitbrüdern des Vertrauens, für eine gewisse Zeit und mehrfach in einer Gemeinschaft mitleben, gegenseitiges Kennen lernen.
• Verbindlicher Kontakt (Postulat). Entweder nach Absprache und unter gewissen Lebensregeln in einer oder mehreren Gemeinschaften mitleben (bis zu einem Jahr) oder regelmäßiges Mitleben an Wochenenden und in Ferienzeiten. Der Grundsehnsucht folgen und zur Entscheidung kommen.
• Sich für den Weg des Ordenslebens entscheiden und Hineinwachsen (Noviziat in Freiburg). Das geistliche Leben kennen lernen und üben, gemeinschaftsfähig werden, sich einbringen und sich engagieren.

Zum Noviziatsprogramm wiederum gehören diese Inhalte:

• die Biographie von Pater Leo Dehon

• die Herz-Jesu-Verehrung – Geschichte und Heute

• die Herz-Jesu-Priester – ihr konkretes Leben

• die katholische Soziallehre

• die soziale Frage heute – Herausforderungen

• die offenen Wunden der Gesellschaft

• Geschichte des Ordenslebens

• Biblische Theologie und Spiritualität

• Geschichte der Spiritualität und Mystik

• Geistliches Leben – Formen und Vollzug

• Persönlichkeitsentwicklung: Wachsen – Reifung – Identität

• Gemeinschaftsfähigkeit entwickeln

• die Liturgie entdecken und leben

• die Ordensgelübde  

  • S
  • M
  • L