Montag, der 27. März 2017
SCJ am Sonntag im Jahr 2010 | 

Alles aus 2010

SCJ am Sonntag, den 26. Dezember 2010
Die Weihnachtsbotschaft von Pater Generalrat John van den Hengel SCJ
Dehonianischer Impuls vom 24.12.2010
Pater Heinz Lau SCJ zum Evangelium
SCJ am Sonntag, den 19. Dezember 2010
Weihnachten bei den Dehonianern, Folge 1 – Handrup: Erstmals feiert die Klostergemeinschaft eine Christmette um Mitternacht. Wie der Heilige Abend im Emsland sonst verlaufen wird, verrät Rektor Pater Olav Hamelijnck SCJ
Dehonianischer Impuls vom 19.12.2010
Pater Konrad Flatau SCJ zum Evangelium
SCJ am Sonntag, den 12. Dezember 2010
Es gibt viele Möglichkeiten, eine Schule für junge Menschen attraktiv zu machen: interessanten Unterricht, ein großes Freizeitangebot oder auch außergewöhnliche Klassenfahrten. Das Gymnasium Leoninum der Herz-Jesu-Priester in Handrup bietet darüber hinaus einen „eigenen“ Bundesligaverein: Werder Bremen
Dehonianischer Impuls vom 12.12.2011
SCJ am Sonntag, den 5. Dezember 2010
Am 3. August 2010 wurde das Noviziat der Herz-Jesu-Priester im Kongo von Banditen überfallen. In der aktuellen Ausgabe des Magazins "Dein Reich komme" schildert Novizenmeister Pater Osnildo Klann SCJ die Stunden der Angst. Lesen Sie nun hier das vollständige Gespräch, in dem sich Pater Osnildo auch zur Situation im Kongo und das Engagement der Herz-Jesu-Priester in den zentralafrikanischen Land äußert
Dehonianischer Impuls zum 05.12.2010
SCJ am Sonntag, den 28. November 2010
An Weihnachten feiern wir nicht nur die Geburt Jesu, sondern auch das Reich Gottes hier und jetzt. Mit diesen Gedanken von Pater Markus Mönch SCJ wünschen die Gemeinschaft der Herz-Jesu-Priester in der Deutschen Ordensprovinz und die Redaktion von scj.de Ihnen allen einen besinnlichen 1. Advent und einen freudvollen Beginn der Adventszeit!
Dehonianischer Impuls vom 21.11.2010
Pater Konrad Flatau SCJ zum Evangelium
SCJ am Sonntag, den 14. November 2010
Nightfever hat gerade seinen fünften Geburtstag gefeiert! Nightfever – das steht für Kerzen in der Nacht, für eine Atmosphäre des Gebets und für eine Begeisterung, die ansteckt. Am 6. November 2010 wurde in der katholischen Kirche St. Remigius in Bonn das fünfjährige Bestehen der Erfolgsidee gefeiert. Herz-Jesu-Priester waren von Anfang an mit dabei
Dehonianischer Impuls vom 14.11.2010
Dehonianischer Impuls zum 07.11.2010
Dehonianischer Impuls zum 31.10.2010
SCJ am Sonntag, den 31. Oktober 2010
Bücherherbst bei den Herz-Jesu-Priestern: Eine Woche nach „Wer Leben will, muss aufbrechen“ von Pater Provinzial Heiner Wilmer SCJ stellen wir Ihnen an diesem Sonntag das neue Buch von Pater Andreas Pohl SCJ. Er versucht „Das Geheimnis von Maria Martental“ zu lüften
Dehonianischer Impuls vom 24.10.2010
Pater Heinz Lau SCJ zum Evangelium
SCJ am Sonntag, den 24. Oktober 2010
"Wer Leben will, muss aufbrechen" – So heißt das neue Buch von Pater Heiner Wilmer, dem Provinzial der Herz-Jesu-Priester. Entstanden sind faszinierende spirituelle Beobachtungen nach seiner Brasilienreise im Jahr 2008, die in ihrer Vitalität und Innigkeit für Europäer bereichernd und anspornend sein können.
Dehonianischer Impuls vom 17.10.2010
SCJ am Sonntag, den 17. Oktober 2010
Auch in diesem Jahr gab es im Herz-Jesu-Kloster die Seminarreihe „Leben und Gesundheit“. Referent und Gesprächspartner war Pater Vinzenz Ganter, Psychotherapeut und Heilpraktiker in eigener Praxis im Kloster.
Dehonianischer Impuls zum 10.10.2010
SCJ am Sonntag, den 10. Oktober 2010
Die Herz-Jesu-Priester in der der deutschen Provinz werden von einer alten Villa aus geleitet. Das ist außergewöhnlich. Pater Bernd Bothe SCJ erzählt die Geschichte, wie aus dem Domizil eines Unternehmers das Provinzialat der Dehonianer wurde. Die Geschichte einer Villa, die nicht nach den Vorstellungen klösterlicher Armut gebaut, sondern aus der Not der Zeit erworben wurde
Dehonianischer Impuls zum 03.10.2010
SCJ am Sonntag, den 3. Oktober 2010
Was landschaftlich aussieht wie das Paradies, ist für Mädchen auf den Philippinen oft eher die Hölle. Gewalt und Missbrauch in der Familie sind an der Tagesordnung. Die Angehörigen schweigen, denn sie haben Angst vor der „Schande“, die damit über die Familie käme. Die Mädchen sind schutzlos ausgeliefert. Wenn sie es dennoch schaffen auszubrechen, verlieren sie meist ihre ganze Familie. In Cagayan de Oro, einer kleinen Stadt auf der Insel Mindanao, gibt es einen rettenden Ort für missbrauchte Mädchen: die Missionsstation der Herz-Jesu-Priester.
Dehonianischer Impuls vom 26.09.2010
Pater Konrad Flatau SCJ zum Evangelium
SCJ am Sonntag, den 26. September 2010
Vor 100 Jahren begannen Herz-Jesu-Priester in Kanada die Arbeit 
mit Gastarbeitern – und sie ist bis heute aktuell geblieben
Dehonianischer Impuls vom 19.09.2010
SCJ am Sonntag, den 19. September 2010
Im Wallfahrtsort Maria Martental feiern wir am kommenden Sonntag, dem 19. September, den Abschluss der Martentaler Festwoche. Den Abschlussgottesdienst wird mit uns um 15 Uhr Bischof Dr. Stephan Ackermann aus Trier feiern. Vor einigen Jahrhunderten kam nach Maria Martental das Bild der Schmerzhaften Mutter Gottes, und seitdem pilgern die Menschen ununterbrochen zu ihr. Was das Geheimnis dieser Darstellung ist, möchte ich in einem Ausschnitt aus meinem neuen, noch nicht veröffentlichten Buch „Das Geheimnis von Maria Martental“ erklären. Vielleicht hilft es, manchem Besucher den „Schlüssel“ zu dieser Darstellung zu finden.
Dehonianischer Impuls zum 12.09.2010
SCJ am Sonntag, den 12. September 2010
Das Dehon-Haus in Oberhausen feiert fünften Geburtstag. Die Patres Ernst-Otto Sloot SCJ, Stefan Tertünte SCJ und Gerhard Valerius SCJ ziehen im Gespräch mit „Dein Reich komme“ Bilanz
Dehonianischer Impuls zum 05.09.2010
SCJ am Sonntag, den 5. September 2010
Finden Sie Klosterleben faszinierend? Können Sie sich vorstellen, dass der Weg in einen Orden Ihrem Lebensweg entsprechen könnte? Wäre es für Sie wichtig, nicht nur in einer Ordensgemeinschaft zu leben, sondern auch aktiv in der Gesellschaft zu wirken? Dann laden wir Sie ein, sich kurz mal hier umzuschauen. Auf diesen Seiten erfahren Sie alles über erste Kontakte zu den Dehonianern – zum Beispiel von Pater Christoph Kübler SCJ und Bruder Volker Kreutzmann SCJ
Dehonianischer Impuls vom 29.08.2010
Pater Heinz Lau SCJ zum Evangelium
SCJ am Sonntag, den 29. August 2010
Zum dritten Mal war Pater Stefan Tertünte SCJ Anfang August am Rande von Yaounde, der Hauptstadt Kameruns, um Mitbrüder aus dem Kongo und aus Kamerun auf die Ewigen Gelübde vorzubereiten. Im zweiten Teil seiner Erfahrungen geht es um die größte Leidenschaft der Kameruner, Lieblingsheilige und Actionfilme und ein typisch deutsches Geburtstagsständchen
Dehonianischer Impuls vom 03.10.2010
SCJ am Sonntag, den 22. August 2010
Zum dritten Mal war Pater Stefan Tertünte SCJ Anfang August am Rande von Yaounde, der Hauptstadt Kameruns, um Mitbrüder aus dem Kongo und aus Kamerun auf die Ewigen Gelübde vorzubereiten. Sein Thema: Pater Leo Dehon. Über seine Erlebnisse und Erfahrungen im Kurs und im Land berichtet er hier.
Dehonianischer Impuls 15.08.2010
SCJ am Sonntag, den 15. August 2010
Pater Léopold Mfouakouet SCJ (42) leitet seit zwei Jahren das Scholastikat der Herz-Jesu-Priester in Ngoya in Kamerun. Pater Stefan Tertünte SCJ sprach mit ihm über die Ausbildung des Ordensnachwuchses in Kamerun, Probleme in der Finanzierung und warum das Internet nicht immer ein Segen ist.
Dehonianischer Impuls zum 08.08.2010
SCJ am Sonntag, den 8. August 2010
Ein Großteil der Deutschen hat nun Urlaub und genießt die Zeit der Erholung. In den vergangenen Tagen hat der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, der Freiburger Erzbischof Robert Zollitsch, den Gläubigen schöne Ferien gewünscht und dabei auf die Bibelstelle aus dem Markus-Evangelium verwiesen, in der Jesus zu den Aposteln sagt: Kommt und ruht Euch ein wenig aus. Mit einer Bildergalerie zu dieser Bibelstelle möchte sich die Redaktion von scj.de diesen Wünschen anschließen: Wo auch immer Sie sind, was auch immer Sie tun – wir wünschen Ihnen eine gesegnete Urlaubszeit!
Dehonianischer Impuls vom 08.08.2010
Pater Heinz Lau SCJ zum Evangelium
SCJ am Sonntag, den 25. Juli 2010
Am 25. Juli wird das Jakobsfest gefeiert. Weil es in diesem Jahr auf einen Sonntag fällt, ist entlang des Jakobswegs ein „Heiliges Jahr“. Für die Herz-Jesu-Priester in Puente la Reina ein besonderer Grund zum Feiern: Sie betreiben eine Pilgerherberge genau dort, wo verschiedene europäische Pilgerwege zusammentreffen und der 730 Kilometer lange Camino Frances nach Santiago des Compostela beginnt
Dehonianischer Impuls 01.08.2010
Pater Konrad Flatau SCJ zum Evangelium
SCJ am Sonntag, den 18. Juli 2010
Muss eine Mutter es hinnehmen, dass ihr Kind in einem Klassenraum unterrichtet wird, in dem das Kruzifix an der Wand angebracht ist? Italiens oberste Richter sagten «Ja». Der Menschenrechtsgerichtshof in Straßburg urteilte im November mit «Nein». Derzeit ist der Streit in einer neuen und letzten Runde.Pater Ernst-Otto Sloot SCJ „unterrichtet am Hans-Sachs-Berufskolleg in Oberhausen Religion und Deutsch. scj.de fragte bei ihm nach, welche Rolle der Glaube bei seinen Schülern spielt und bekam überraschende Antworten auf die Frage nach dem Kreuz
Dehonianischer Impuls vom 23.07.2010
Dehonianischer Impuls vom 17.07.2010
Dehonianischer Impuls zum 11.07.2010
SCJ am Sonntag, den 11. Juli 2010
Gibt es im Himmel Fußball? Die WM 2010 in Südafrika ist Geschichte. Pater Heinz Faller SCJ über das Mitfiebern im Kloster Freiburg, seine Karriere als Schiri und wichtige Fragen, die wir uns alle – oder vielleicht fast alle – während der WM gestellt haben
Dehonianischer Impuls zum 04.07.2010
Pater Konrad Flatau SCJ zum Evangelium
SCJ am Sonntag am 27. Juni 2010
Mit Christian Wulff ist zum ersten Mal seit langem wieder ein Katholik deutscher Bundespräsident. Pater Heinz Lau SCJ und Pater Andreas Pohl SCJ schildern ihre Eindrücke vom neuen Staatsoberhaupt
Dehonianischer Impuls zum 27.06.2010
SCJ am Sonntag, den 20. Juli 2010
Die Fußball-WM ist in vollem Gange, die ganze Welt blickt nach Südafrika. Für die Herz-Jesu-Priester vor Ort ist das eine große Chance, auf das Elend hinter den Kulissen des sportlichen Events aufmerksam zu machen
Dehonianischer Impuls zum 19.06.2010
SCJ am Sonntag
Jeder Fan schickt Stoßgebete an Gott. Hat der nicht wichtigeres zu tun als für Tore zu sorgen? P. Stefan Tertünte SCJ über ein heiliges Dilemma
Dehonianischer Impuls zum 12.06.2010
SCJ am Sonntag
Mater Mario Kaufmann SCJ lädt zum Herz-Jesu-Fest ins Kloster Maria Martental ein: eine Vorschau
Dehonianischer Impuls zum 05.06.2010
Pater Konrad Flatau SCJ zum Evangelium
SCJ am Sonntag
Ein Herz-Jesu-Priester mehr: Christoph Kübler erhielt am 22. Mai seine Weihe. Pater Mario Kaufmann SCJ blickt auf den Werdegang seines Mitbruder, der früher Taxi fuhr und schließlich den Weg in den Orden fand, und zurück auf den großen Tag der Priesertweihe
Dehonianischer Impuls zum 29.05.2010
Pater Konrad Flatau SCJ zum Evangelium
SCJ am Sonntag
"Je älter ich werde, desto lieber, desto wichtiger wird mir Pfingsten", sagt Pater August Hülsmann SCJ. Und er erzählt die erstaunliche Geschichte, wie sich eines Tages auch ein "Pfingstwunder" mitten unter den Herz-Jesu-Priestern ereignete
Dehonianischer Impuls 15.05.2010
SCJ am Sonntag
Pater Dr. Heiner Wilmer SCJ berichtet aus München vom Zweiten Ökumenischen Kirchentag(ÖKT): Warum er kam, was ihn bewegte und was der ÖKT bewegen kann
Dehonianischer Impuls zum 10.05.2010
Pater Konrad Flatau SCJ zum Evangelium
SCJ am Sonntag
Für viele ist „Christi Himmelfahrt“ nicht mehr als nur noch Vatertag. Das weiß Pater Bernhard Brinks SCJ als Gemeindeseelsorger der Kirche St. Paul in Heidelberg. Auf scj.de erklärt er, was die Himmelfahrt Jesu für jeden einzelnen von uns bedeutet
Dehonianischer Impuls zum 25.04.2010
SCJ am Sonntag
Die Wahrheit ans Licht bringen: In den vergangenen Wochen sind an die Ordensgemeinschaft der Herz-Jesu-Priester schwere Vorwürfe von Gewaltanwendung herangetragen worden. Pater Dr. Heiner Wilmer, Provinzial der deutschen Provinz der Herz-Jesu-Priester, nimmt dazu Stellung
SCJ am Sonntag
Die Aschewolke kam - und der Flugverkehr war lahmgelegt. So mancher genoss auch die Stille. Pater Gerhard Valerius SCJ über unsere Abhängigkeit von der Technik
SCJ am Sonntag
Fünf Jahre Papst Benedikt XVI.: Zum Pontifikatsjubiläum zieht Pater Gerd Hemken SCJ eine persönliche Bilanz
Dehonianischer Impuls zum 17.04.2010
Pater Konrad Flatau SCJ zum Evangelium
SCJ am Sonntag
Pater Andreas Pohl SCJ bereitete vier Kinder monatelang auf die Erstkommunion vor – eine große Herausforderung, aber auch eine große Freude, wie er sagt
Dehonianischer Impuls zum 11.04.2010
Pater Konrad Flatau SCJ zum Evangelium
SCJ am Sonntag
"Der Tod ist nicht das Ende des Lebens." Das sei die Hoffnung, um die es an Ostern geht. Ein Interview über unser wichtigstes Fest und über die Verheißung der Auferstehung
Dehonianischer Impuls zum 02.04.2010
SCJ am Sonntag
Eine deutsche Delegation flog im Dezember nach Brasilien. Grund war die Priesterweihe von drei Mitbrüdern. Pater Heinz Faller SCJ berichtet
SCJ am Sonntag
Oster-Predigt 2010 von Hans-Ulrich Vivell SCJ
Dehonianischer Impuls zum 27.03.2010
SCJ am Sonntag
Pater Heinz Faller SCJ aus dem Herz-Jesu-Kloster in Freiburg mit einigen persönlichen Gedanken und Reflexionen zur Einstimmung auf die Karwoche und Ostern
Dehonianischer Impuls zum 21.03.2010
SCJ am Sonntag
Vor mehr als einem Jahr kamen Pater Demetrius SCJ und Pater Tarcísio SCJ aus Brasilien in die deutsche Provinz. In Freiburg haben sie seitdem eine zweite Heimat gefunden – und freuen sich auf ihre Aufgabenfelder ab nächstem Monat. Bisher mussten die beiden nämlich die deutsche Sprache büffeln. Ob das geklappt hat und welche Neuerungen die Patres aus Brasilien erwarten, erzählen sie im Interview
Dehonianischer Impuls zum 13.03.2010
Pater Konrad Flatau SCJ zum Evangelium
SCJ am Sonntag
An diesem Sonntag, dem 14. März, feiern die Herz-Jesu-Priester weltweit den Geburtstag des Ordensgründers: Leo Dehon wurde am 14. März 1843 in La Capelle geboren. Die Herz-Jesu-Priester André Perroux SCJ und Stefan Tertünte SCJ mit Gedanken über Pater Leo Dehon
Dehonianischer Impuls
SCJ am Sonntag
Pater Heinz Lau SCJ hätte gerne ein Bruchstück ihres Lebens selbst gelebt: Madeleine Delbrêl gilt als eine einzigartige und schillernde Persönlichkeit im Christentum. 1904 wird sie in Südfrankreich geboren; als Kind muss sie den ersten Weltkrieg miterleben, worauf sich Delbrêl zunächst als absolute Atheistin erklärt. Als ihr Vater erblindet und sie daraufhin schwer krank wird, beginnt sie zu beten. Bis zu ihrem Tod 1964 lebt Madeleine Delbrêl ihren Glauben. Papst Johannes Paul II. nimmt 1993 das Seligsprechungsverfahren an
Dehonianischer Impuls zum 28.02.2010
SCJ am Sonntag
Pater August Hülsmann SCJ hat seit Januar 2010 einen zusätzlichen Wirkungskreis: die Begleitung junger Priesteramtskandidaten. Wie er mit seiner neuen Aufgabe umgeht – und warum Pater Hülsmann SCJ inzwischen nicht nur den späteren Priestern Impulse gibt, erzählt er im Interview
Dehonianischer Impuls zum 21.02.2010
SCJ am Sonntag
Pater Heinz Lau SCJ fasst seine Scham und Bestürzung zum Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche in Worte. Er verwehrt sich allerdings auch gegen einen Generalverdacht und Spekulationen, die die Missbrauchsfälle mit dem Zölibat in Zusammenhang bringen
Dehonianischer Impuls zum 14.02.2010
Pater Konrad Flatau SCJ zum Evangelium
SCJ am Sonntag
Am Aschermittwoch hat die Fastenzeit begonnen. Es gehe dabei nicht nur um Verzicht, sondern vor allem um Veränderung, erläutert Pater Stefan Tertünte SCJ
Dehonianischer Impuls zum 07.02.2010
SCJ am Sonntag
Serie "Leben im Orden" - Teil IV | Der Ordenspriester als prophetische Stimme
Dehonianischer Impuls zum 31.01.2010
SCJ am Sonntag
Serie "Leben im Orden" - Teil III | Zum Gelübde des Gehorsams: Erfahrungen und Gedanken von Novizenmeister Pater Heinz Lau SCJ
Dehonianischer Impuls zum 24.01.2010
SCJ am Sonntag
Serie "Leben im Orden" - Teil II | Der Grundsatz der Ehelosigkeit: Erfahrungen und Gedanken von Novizenmeister Pater Heinz Lau SCJ
Dehonianischer Impuls zum 17.01.2010
Pater Konrad Flatau SCJ zum Evangelium
SCJ am Sonntag
Serie "Leben im Orden" - Teil I: Zum Gelübde zählt auch der Grundsatz der Armut. Erfahrungen und Gedanken von Novizenmeister Pater Heinz Lau SCJ
Dehonianischer Impuls zum 10.01.2010
SCJ am Sonntag
Der Jahreswechsel ist ein Moment des Innehaltens. Man blickt zurück, schaut aber auch voraus, fasst vielleicht einige Vorsätze und geht mit Wünschen und Hoffnungen in dieses neue und unbekannte Jahr. Für scj.de tun dies die Patres Olav Hamelijnck SCJ, Andreas Pohl SCJ, Heiner Wilmer SCJ und der Novize Volker Kreutzmann
Dehonianischer Impuls zum 03.01.2010

Gottesdienste

Alle Messfeiern in den Häusern der Dehonianer